Weihnachtsfeier 10.12.2017

Die Schwäbisch Gmünder Stadt-Jugendkapelle feierte wieder einmal die traditionelle Weihnachtsfeier am 2. Advent im Musikerheim.

In einem weihnachtlich geschmückten Saal durften zu Beginn die Kinder der Bläserklassen und der Nachwuchskapelle unter der Leitung von Herta Terschanski ihr Können unter Beweis stellen. Mit klassischen Weihnachtsliedern versetzten sie das Publikum in weihnachtliche Stimmung.

Nach diesem feierlichen Einstieg blickte der 2. Vorsitzende Konrad Schmid zurück auf das Jubiläumsjahr. Die Stadt-Jugendkapelle hatte ihren 60. Geburtstag. Doch auch der musikalische Leiter Norbert Bausback hat in diesem Jahr einen Meilenstein gesetzt und wurde für 40 Jahre musikalische Tätigkeit ausgezeichnet. Beide Jubiläen wurden im Rahmen eines Festaktes und einem Festkonzert gebührend gefeiert.

Auch außerhalb der musikalischen Tätigkeit hatte die Stadt-Jugendkapelle ihren aktiven Mitgliedern wieder einiges zu bieten. Darunter fanden sich dieses Jahr wieder Grillfeste, Spielnachmittage sowie auch die traditionelle Pfingstausfahrt, welche dieses Jahr nach Hamburg ging.

Auch in diesem Jahr gab es wieder Ehrungen für 10 Jahre aktive Mitgliedschaft in der Schwäbisch Gmünder Stadt-Jugendkapelle. Der 1. Vorsitzende des Blasmusikverbandes im Ostalbkreis, Hubert Rettenmaier, durfte dieses Jahr vier Jugendliche ehren: Laura Gross, Sarah Weiss, Markus Gross und Adrian Sommer. Ebenso wies er darauf hin, dass die Kapelle als zuverlässige Talentschmiede für den Blasmusikverband gilt und seit Jahren eine sehr gute musikalische Qualität hat.

Im weiteren Verlauf des Nachmittags konnten die Besucher bei Kaffee und Kuchen das vielseitige weihnachtliche Programm genießen. Das aktive Orchester der Schwäbisch Gmünder Stadt-Jugendkapelle unterhielt die Gäste einmal mehr mit sowohl klassischer als auch moderner Weihnachtsmusik.

Die Abwechslung zur Musik brachte die Jugendleiterin Monika Leutner mit einer lustigen Weihnachtsgeschichte in das Programm mit ein, welche vor allem bei den jüngeren Gästen sehr gut ankommt und hin wieder ein Lächeln entlockt. Auch der Nikolaus ließ es sich nicht nehmen die lustigen Ereignisse über das Jahr hinweg nochmal aufzugreifen und in einem poetischen Text vorzutragen.

Wie es an Weihnachten üblich ist, wurden am Ende noch Geschenke an die Spieler und das Arbeitsteam verteilt, um für die herausragende Arbeit über das Jahr hinweg zu danken.

Als letztes Ereignis dieses Jahr wird die Stadt-Jugendkapelle am 23. Dezember um 11 Uhr beim Weihnachtsbaum auf dem oberen Marktplatz Weihnachtslieder spielen und die Zuhörer dort traditionell auf Heiligabend einstimmen.

 

Mittwoch
18.04.2018

Hauptversammlung

im Musikerheim der SJK

----------------------------------------------------

Montag bis Freitag
21.05.2018 - 25.05.2018

Pfingstausfahrt

auf die Insel Sylt

Schwäbisch Gmünder Stadt-Jugendkapelle e.V.

Eutighofer Straße 137/2

73525 Schwäbisch Gmünd

 

Telefon:  07171 / 675 77

E-Mail:    info@sjk-gd.net

 

 

Bürozeiten:   

Mittwochs 18.30 Uhr - 20.30 Uhr (außerhalb der Schulferien)