Herbstkonzert 19.10.2014

Am Sonntagabend, den 19.10.2014 veranstaltete die Schwäbisch Gmünder Stadt-Jugendkapelle unter der Leitung von Norbert Bausback ihr alljährliches Herbstkonzert im gut besuchten großen Saal des Predigers.
Zu Gast waren dieses Jahr die Musikerinnen und Musiker des Musikvereins Hussenhofen unter der Leitung von Jana Rabl.

 

Einen gelungenen Auftakt gestaltete die Nachwuchskapelle unter der Leitung von Herta Terschanski zusammen mit den Bläserklassen. Es war schon beachtlich, was die jungen Kinder im gemeinsamen Zusammenspiel auf die Reihe brachten.

Vor der Pause durften die Jugendlichen der Schwäbisch Gmünder Stadt-Jugendkapelle unter der Leitung von Norbert Bausback ihr Können unter Beweis stellen. Dabei erwartete die Zuhörer eine gute Mischung aus gehobener konzertanter Blasmusik der Stufe 4 (schwer) bis hin zu Solostücken und unterhaltenden Werken.
Ganz besonders passend war das Stück „Dialog der Generationen“ von Kurt Gäble. Von Kindern über Jugendliche bis hin zu Erwachsenen und Senioren arbeitet er deren Zusammenhänge und Charaktere musikalisch aus. Dabei spielt es keine Rolle, welche Sprache man spricht oder welcher Nationalität man angehört, denn Musik ist die Sprache, die jeder versteht.
Große Vielfalt bot auch das Querflötensolo „Rondeau for Rosie“ (gespielt von Bettina Mögling), das Euphoniumsolo „Euphonium Ragtime“ (gespielt von Katharina Mucha) und das Trompetensolo zum überaus bekannten Titel „Granada“ (gespielt von Daniel Schmid).

Die Jugendleiterin der Stadt-Jugendkapelle, Monika Leutner, sowie der 2. Vorsitzende, Konrad Schmid, gaben vor jedem Musikstück einen kurzen Einblick in die Hintergründe und Gedanken des Komponisten, sodass sich jeder Zuhörer auf eine kleine Reise begeben konnte.

Nach einer kleinen Stärkung in der Pause waren die Gäste vom Musikverein Hussenhofen dran. Ebenfalls konzertant bis unterhaltend boten die Musikerinnen und Musiker unter der Leitung von Jana Rabl einen sehr überzeugenden Auftritt.
Die Titel „Ross Roy“, die „Leichte Kavallerie“ oder „Bugler’s Holiday“ hielten was sie versprachen.
Auch ein Medley der bekanntesten Udo Jürgens Titel stand auf dem Programm und begeisterte das Publikum. Udo Jürgens selbst durfte vor kurzem seinen 80. Geburtstag feiern und seine Musik hat bis heute nichts an ihrer Ausstrahlung über alle Generationen hinweg verloren.

Nach diesem gelungenen Abend konnte jeder wohlgestimmt aus dem Wochenende gehen.

Mittwoch
18.04.2018

Hauptversammlung

im Musikerheim der SJK

----------------------------------------------------

Montag bis Freitag
21.05.2018 - 25.05.2018

Pfingstausfahrt

auf die Insel Sylt

Schwäbisch Gmünder Stadt-Jugendkapelle e.V.

Eutighofer Straße 137/2

73525 Schwäbisch Gmünd

 

Telefon:  07171 / 675 77

E-Mail:    info@sjk-gd.net

 

 

Bürozeiten:   

Mittwochs 18.30 Uhr - 20.30 Uhr (außerhalb der Schulferien)